Zufallsphoto

Login Form

kachelmannwetter.com

Armut in Deutschland auf Rekordhoch

Die Armut in Deutschland ist auf einem neuen Rekordhoch. Das belegt der soeben veröffentlichte Paritätische Armutsbericht. Dieser steht nun zum Download bereit.

Wieder einmal rechtzeitig zur Weihnachtszeit wird der aktuelle Armutsbericht 2018 veröffentlicht. Und wenn man sich die Mühe macht ihn zu lesen, kann man sich nur noch schämen! Schämen für dieses Land, dass nicht weiß wohin mit dem Geld. Schämen für die Reichen, die durch die  Armut so vieder Menschen immer reicher werden. Und schämen für die Bürger dieses Landes, die gleichgültig die Beine hochlegen und glauben wollen, es sei nicht so schlimm!

Wir müssen für Gerechtigkeit kämpfen! Wir müssen der Armut ein Gesicht geben, notfalls auch mit umstrittenden Mitteln. Frankreich könnte da ein Vorbild sein!

Weiterlesen: Armut in Deutschland auf Rekordhoch

Sind für Sie Lobbyisten wirklich wichtiger als zufriedene Wähler?

Sahra Wagenknecht, DIE LINKE

Obwohl die Bundesregierung erst weniger als ein Jahr im Amt ist, gibt es mit Ausnahme der Beteiligten wohl niemanden in diesem Land, der nicht auf ihr baldiges Ende hofft. Die Bevölkerung hat diese Koalition satt, weil sie mit ihren schlechten Kompromissen und gegenseitigen Blockaden nicht in der Lage ist, die wirklichen Probleme der Menschen zu lösen. Ihr ‚Weiter so‘ ist nicht mehr zu verantworten. Unser Land braucht dringend einen sozialen und demokratischen Neubeginn. Noch ist es nicht zu spät!

Klare, ehrliche Rede von Frau Wagenknecht! Wir müssen an einen Neubeginn glauben! So geht es nicht weiter!

Die derzeitige Politik ist nicht alternativlos

Am 14. November 2018 hat die Sammlungsbewegung ins Jahrhunderthaus nach Bochum eingeladen.
Sahra Wagenknecht hielt in dem mit über 800 BesucherInnen überfüllten Saal eine mitreißende Rede.

Alle, die diese Rede noch nicht gehört haben und sich auch eine andere Politik wünschen, sollten sich dringend die Zeit nehmen dies nachzuholen.
Es lohnt sich!

Lissie Live from the Minnesota State Fair

Lissie performs live from the MPR booth at the Minnesota State Fair and talks with Jill Riley and Brian Oake from Oake and Riley in the Morning.

Leipziger Parteitag: Rede von Sahra Wagenknecht

Die LINKE darf nicht denselben Feher machen wie die Grünen! Eine Partei, die ihre Kernkompetenz vergisst und nur noch den Sozialromantikern nach dem Mund redet, ist auf Dauer verloren.
Sahra Wagenknecht beschreibt in dieser Rede die tatsächlichen Stützpfleiler linker Politik. Und dafür meine Hochachtung!
Politik ist kein rosarotes Wunschkonzert, Politik muß ehrlich sein und auch an zukünftige Auswirkungen denken.
Danke Sahra! Genau aus diesem Grunde bin ich LINKER!

Unterkategorien

Stats.

Beitragsaufrufe
96137

Clock

Central Daylight Time
Real time web analytics, Heat map tracking

Search