Gronk tritt zurück

Mich hat die Nachricht vom Rücktritt von Rob Gronkowski echt überrascht!
Und bei allen verständlichen Gründen, finde ich es sehr schade. Gronk war in der NFL mehr als ein großartiger Tight End. Er war ein postitives Vorbild, blieb stets auf dem Boden und zeichnete sich durch Humor und gute Taten aus.
Ich sah ihn immer gern auf dem Spielfeld. Doch der immense Körpereinsatz hinterläßt wohl Spuren.
Ich finde es vernünftig, dass er nun mit 29 Jahren seine aktive Karriere beendet. Auch dabei ist er ein gutes Vorbild.