Zufallsphoto

Login Form

kachelmannwetter.com

PsychPVMinus

Gefahr für gute Arbeit und Versorgung

Seit fast 30 Jahren wurde die Psychiatrie-Personalverordnung (PsychPV), die die Zahl der Beschäftigten pro Patient vorgibt, nicht mehr aktualisiert. Jetzt sollen zum 1. Januar 2020 neue Regelungen in Kraft treten. Doch es droht ein Rückschritt statt einem dringend notwendigen versorgungspolitischen Fortschritt.

Fachlich ist es unstrittig: Eine gute Versorgung der Patient*innen braucht ausreichend viel und gut qualifi ziertes Personal.
Psychiatrie ist Beziehungsarbeit, dafür braucht es Zeit. Die ist heute oft nicht da. Deshalb fordern wir schon lange:

Mehr Zeit für unsere Patient*innen!

PDF bitte auch an andere weiterleiten! Wichtige Infos!

Stats.

Beitragsaufrufe
111283

Clock

Los Angeles / Vancouver PST
Real time web analytics, Heat map tracking

Search