Zufallsphoto

Login Form

kachelmannwetter.com

Umstieg zu Affinity Photo

Regelmäßige Besucher meiner Seite haben es bereits bemerkt. Und viele haben mich darauf angesprochen, warum gerade mehr Zeit zwischen meinen Foto-Uploads liegt.
Das hat einen ganz simplen Grund. Ich benutze seit kurzen ein anderes Foto-Bearbeitungsprogramm. Und die Einarbeitung gestaltet sich so kompliziert wie erwartet.

Schon lange hatte ich genug von der Preis- und Verkaufsstrategie von Lightroom und Photoshop der Firma Adobe. Ich möchte mich einfach nicht auf eine überhöhte, monatliche Mietzahlung einlassen. Das ist für mich als Foto-Amateur zu teuer. Und meine bisher benutzte alte Lightroom-Version war jetzt nicht mehr zeitgemäß. Deshalb wechselte ich zu Affinity Photo. Und Freunde, es war der richtige Schritt!

Schon das Kaufen und Herunterladen war sehr einfach. Der Preis ist mehr als fair und man darf als Privatanwender das Programm auf mehreren Privatrechnern installieren.
Die Funktionen sind gigantisch und es hat in einem Programm das Beste von Lightroom und Photoshop. Und deshalb ist die Einarbeitung nicht einfach für mich.
Sobald ich wieder mehr Routine habe, werde ich auch wieder mehr Fotos veröffentlichen.

Solltet Ihr auch mit einem Wechsel liebäugeln, kann ich Euch nur dazu raten. Das Programm ist mehr als sein Geld wert!
Wenn Ihr spezielle Fragen dazu habt, dann fragt mich.

Stats.

Beitragsaufrufe
118314

Clock

Los Angeles / Vancouver PST
Real time web analytics, Heat map tracking

Search